Land schreibt 1.100 Lehrerstellen aus – Grafschaft profitiert – Reinhold Hilbers: „26 Lehrerstellen werden in der Grafschaft Bentheim zum 1. Februar 2008 besetzt"

Das Kultusministerium hat jetzt für das zweite Schulhalbjahr weitere 1.101 Lehrerstellen ausgeschrieben.  Davon werden wir in der Grafschaft deutlich profitieren, freut sich Reinhold Hilbers, der heute die Nachricht erhalten hat, welche Schulen Stellen neu besetzen können.  „Zusammen mit den 2.123 Stellen, die zum Schuljahresbeginn ausgeschrieben waren und besetzt wurden, wird das Land Niedersachsen damit in diesem Schuljahr 2007/2008 insgesamt mindestens 3.224 Lehrkräfte eingestellt haben", teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers (CDU)  mit. mehr…

Hilbers: Impfstoff gegen Blauzungenkrankheit auch einsetzen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers aus der Grafschaft Bentheim hat sich mit der Bitte an den Niedersächsischen Minister für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Hans-Heinrich Ehlen gewandt, den in der Entwicklung befindlichen Impfstoff gegen die Blauzungenkrankheit bei Rindern und Schafen auch wirklich einzusetzen. Hilbers fordert den für Landwirtschaft zuständigen Minister Ehlen auf, alles dafür zu tun, dass dieser Impfstoff wirklich eingesetzt werden darf. mehr…

HILBERS: Argumentativ überzeugen – CDU-Landesgeschäftsführer stellt Wahlkampflinie vor

Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Reinhold Hilbers stellte der CDU-Landesgeschäftsführer Thomas Etzmuß in Nordhorn vor den Funktionsträgern der Grafschafter CDU die Wahlkampflinie der niedersächsischen CDU vor. Unter dem Motto „Zukunftsland Niedersachsen" fasste der Landesgeschäftsführer die Ergebnisse des vorgelegten Regierungsprogramms zusammen. mehr…

CDU-Kreistagsfraktion besucht Gewerbegebiete in der Grafschaft

Im Rahmen einer Bereisung hat sich die CDU-Kreistagsfraktion und Karl-Ernst Kiewit von Bürger für Bürger über die Gewerbliche Entwicklung in zwei großen Gewerbe- und Industriegebieten informieren können. Auf dem Programm stand ein Besuch beim Europark und im Gewerbegebiet Bad Bentheim Gildehaus. mehr…

Hilbers: Land fördert auch Familienservice-Center in Nordhorn – Stadt kann mit knapp 48.500 Euro rechnen

Das Land Niedersachsen wird den Aufbau von familienfreundlichen Infrastrukturen und die Verbesserung der Kinderbetreuungsangebote insbesondere für Kinder unter drei Jahren mit 122.000 Euro aus dem Programm „Familien mit Zukunft – Kinder bilden und betreuen" in der Stadt Nordhorn fördern.  Ein entsprechender Antrag der Stadt soll positiv entschieden werden.  Der Landkreis erhält bereits für die Familiencenter außerhalb des Stadtgebiets vom Land 122.000 Euro. Die Stadt wird unabhängig vom Landkreis gefördert, da die Stadt Nordhorn ein eigenes Jugendamt hat. mehr…

Aufbau einer Ausbildungspatenschaft für Jugendliche beantragt – Die CDU/BfB Gruppe im Grafschafter Kreistag wird sich gezielt für Jugendliche einsetzen

Die CDU/BfB-Kreistagsgruppe will mit einer zusätzlichen Hilfestellung die Ausbildungsplatzsituation von jungen Menschen verbessern. Es soll ein System von Ausbildungspatenschaften entwickelt werden. Das beantragt die CDU und BfB im Kreistag, so Fraktionsvorsitzender Reinhold Hilbers und seine Stellvertreterin Gesine Butke. Paten sollen Menschen aus allen Berufs- und Lebensbereichen sein, die eine soziale Kompetenz besitzen und Zeit investieren können, um sich für die Zukunft eines jungen Menschen einzusetzen. mehr…

CDU/BfB-Kreistagsgruppe: Landkreis soll sich an Ehrenamtskarte Niedersachsen beteiligen

Wenn es nach den Vorstellungen von CDU und BfB geht, soll der Landkreis Grafschaft Bentheim sich an der Ehrenamtskarte Niedersachsen beteiligen. Das fordert Fraktionsvorsitzender Reinhold Hilbers. Die Gruppe hat bereits einen entsprechenden Antrag für den nächsten Kreisausschuss gestellt. mehr…

Großartige Unterstützung für die Krankenhausfusion aus Hannover – 5 Mio. Ende des Jahres

  „Das Land hat Wort gehalten", freut sich der Grafschafter Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers, der am Rande einer Sitzung der Haushälter von dem Beschluss des Krankenhausplanungsausschusses auf Nachfrage erfahren hat. .„Als die Ministerin Mechthild Ross-Luttmann auf meine Einladung hin im letzten Jahr im Sommer beim Besuch der Krankenhäuser deutlich gemacht hat, dass sie diese Strukturmaßnahme vorrangig unterstützt, haben wir uns alle gefreut und gehofft, dass es wirklich so schnell gehen kann", so Hilbers weiter. mehr…

Bildung nicht als „Produkt vor der Tür" abgreifen – Kreistagsfraktion im Gespräch mit Gymnasium in Bardel

Die schulpolitische Entwicklung der Grafschaft ist zurzeit, besonders im gymnasialen Bereich in Nordhorn, im Ausbau. Die Fraktion der CDU / BfB hat in der vergangenen Woche dem Missionsgymnasiums in Bardel einen Besuch abgestattet, um sich aktuell über das Profil und die Bildungsinhalte des 1921 gegründeten Gymnasiums zu informieren. Das dreizügige Gymnasium liegt nahe der holländischen Grenze und grenzt an Nordrhein Westfalen. mehr…

Hilbers: Straßenbaumaßnahmen in der Grafschaft voran bringen – Radweglücke an der L 45 kann möglicherweise im nächsten Jahr in Angriff genommen werden.

Der Radweg an der L 45 zwischen Wietmarschen und Veldhausen in  Hohenkörben (Gebiet der Stadt Nordhorn) rückt näher. Der Landesstraßenbaufond im Haushaltsplanentwurf 2008 wird nach Angaben von Reinhold Hilbers (Haushaltsausschuss-Mitglied) deutlich aufgestockt und soll im kommenden Jahr 50 Mio. Euro betragen. Die Radwegemaßnahmen haben daran einen Anteil von 6 Mio. Euro, so Hilbers. Damit zeigt die Landesregierung, dass ihr am ländlichen Raum etwas liegt. mehr…

Seite 30 von 71« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »