Schlagwort-Archive: Schüttorf

Friedrich Kethorn startet zu politischer und kulinarischer Sommertour durch die Grafschaft

An sieben Tagen wird Friedrich Kethorn gemeinsam mit den CDU-Ortsverbänden im Rahmen des Landratswahlkampfes die sieben Städte, Samtgemeinden und Gemeinden der Grafschaft besuchen. Diese Besuchsreihe schließt sich der erfolgreichen Aktion "Landrat vor Ort" in den Jahren 2007, 2008 und 2009 an, die auf sehr großes Interesse gestoßen war. Im Vordergrund standen dabei die Besuche und Gespräche bei Unternehmen, Schulen, Kindergärten, Kirchen sowie bei Vereinen und Verbänden. mehr…

Grafschafter CDU entwickelt zum Auftakt ihrer Sommerradtour neue Ideen zur Missbrauchsprävention

img_3994Die Sommertour der Grafschafter CDU und des Landtagsabgeordneten Reinhold Hilbers startete heute in der Obergrafschaft. Bei ihrem Besuch im Eylarduswerk in Gildehaus diskutierten die Teilnehmer über Möglichkeiten, benachteiligten Jugendlichen neue Perspektiven zu eröffnen. Es entstand auch die Idee, um Missbrauchsfälle wie auf Ameland besser erkennen zu können, Jugendgruppenleiter noch besser zu sensibilisieren. mehr…

Erste Etappe genommen: Sommerradtour der Grafschafter CDU nimmt Fahrt auf

sommertour_2_1Der erste Tag der Sommertour der Grafschafter CDU führte die Delegation in die Obergrafschaft. Wie Landtagsabgeordneter Reinhold Hilbers sagte, ging es darum, sich ein Bild von wichtigen Projekten in der Grafschaft zu machen. Den ersten Tag der Sommerradtour des CDU-Kreisverbandes wertete Kreisvorsitzender Reinhold Hilbers als Erfolg: „Unsere Tour hat uns in unseren Unternehmungen bestärkt. Mit den eingeschlagenen Wegen werden wir die Grafschaft weiterentwickeln und zukunftsfähig machen.“

mehr…

Kinderbetreuung in der Grafschaft soll weiter ausgebaut werden

Mit dem Betreuungsangebot für Kinder hat sich die CDU/BfB Kreistagsgruppe in ihrer Sitzung am vergangen Montag intensiv befasst. Dabei wurde beschlossen, die nächste Ausbaustufe mit zusätzlichen Angeboten für Angriff zu nehmen.  Das ist ein weiterer Schritt um in Niedersachsen der familienfreundlichste Landkreis zu werden, sagt Fraktionsvorsitzender Reinhold Hilbers. mehr…

Hilbers: Landkreis erhält Landesförderung für die Gestaltung naturnaher Gewässer

Der Landkreis Grafschaft Bentheim erhält 156.000 Euro vom Land Niedersachsen für die Gestaltung naturnaher Gewässer. Der Betrag setzt sich zusammen aus EU-Mitteln in Höhe von 81.900  Euro und 74.100 Euro Landesmittel. Damit werden die Anträge des Landkreises mit jeweils 80 % Zuschuss bedient. Diese erfreuliche Nachricht erhielt der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers heute in Hannover. mehr…

Hilbers siegt im „Zukunftsland" – Grafschafter CDU feiert ausgelassen den Sieg des Direktmandats

„Komm mit ins Zukunftsland, es liegt in Deiner Hand", dröhnt der CDU-Song aus den Lautsprechern, während im vollen Saal im Hotel am Stadtring die Ergebnisse der Landtagswahl aus den einzelnen Gemeinden demonstrativ beklatscht werden. Trotz der Verluste gegenüber der Wahl vor fünf Jahren feiert die Grafschafter Union den Sieg des Direktmandates für Reinhold Hilbers. mehr…

Hilbers: Neue Ganztagsschule für die Grafschaft – Keine Ganztagsschule ohne Unterstützung des Landes

„Im kommenden Schuljahr werden weitere neun Schulen in der Grafschaft Bentheim als Ganztagsschulen mit zusätzlichen Lehrerstunden arbeiten können.  Kultusminister Bernd Busemann hat jetzt die dazu erforderliche Genehmigung erteilt", teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers heute mit. Im  Schuljahr 2008/2009 werden dann nach Auskunft von Hilbers insgesamt 670 niedersächsische Schulen als genehmigte Ganztagsschulen arbeiten. mehr…

Hilbers: Auch 2008 fließen erhebliche Städtebaumittel in die Grafschaft – Konzept für Nino-Gelände grundsätzlich anerkannt

Hannover/Nordhorn.  Die Niedersächsische Landesregierung legt dieses Jahr das Städtebauförderprogramm mit einem Gesamtvolumen von insgesamt 76,01 Mio. Euro auf.  Auf die Fördermaßnahme NINO-Gelände in Nordhorn entfallen insgesamt festgesetzte Mittel in Höhe von 497.000 Euro in 2008.  Diese erfreuliche Nachricht erhielt Reinhold Hilbers heute aus dem Sozialministerium in Hannover. Mit Ihm freut sich auch Heinz Rolfes über die 200.000 Euro, die für die Innenstadt Schüttorf im Jahr 2008 eingesetzt sind. mehr…

Perspektiven für den Mittelstand

Perspektiven für den Mittelstand – so lautete das Thema einer Podiumsdiskussion des CDU-Kreisverbandes am vergangenen Mittwoch. Der Kreisvorsitzende Reinhold Hilbers stellte zu Beginn  der Veranstaltung heraus, dass die gute Mittelstandspolitik fortgesetzt werden müsse und das die Landesregierung vieles auf den Weg gebracht habe. „Wir sind die bürokratiefreundlichste Region in Niedersachsen und wir haben hervorragende Ansiedlungen im gewerblichen Bereich zu verzeichnen." sagte Hilbers. mehr…

Land schreibt 1.100 Lehrerstellen aus – Grafschaft profitiert – Reinhold Hilbers: „26 Lehrerstellen werden in der Grafschaft Bentheim zum 1. Februar 2008 besetzt"

Das Kultusministerium hat jetzt für das zweite Schulhalbjahr weitere 1.101 Lehrerstellen ausgeschrieben.  Davon werden wir in der Grafschaft deutlich profitieren, freut sich Reinhold Hilbers, der heute die Nachricht erhalten hat, welche Schulen Stellen neu besetzen können.  „Zusammen mit den 2.123 Stellen, die zum Schuljahresbeginn ausgeschrieben waren und besetzt wurden, wird das Land Niedersachsen damit in diesem Schuljahr 2007/2008 insgesamt mindestens 3.224 Lehrkräfte eingestellt haben", teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers (CDU)  mit. mehr…