Schlagwort-Archive: Neuenhaus

Hilbers: Samtgemeinde Neuenhaus erhält 110.000 Euro für die Gebrüder-Pannenborg-Sporthalle

Die Samtgemeinde Neuenhaus erhält für die Sanierung der Gebrüder-Pannenborg-Sporthalle in Veldhausen 110.00 Euro aus dem Sportstättenförderprogramm. Diese großartige Nachricht erhielt der Grafschafter CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers heute auf Nachfrage aus dem Innenministerium. mehr…

CDU: Landkreis investiert mehr als je zuvor in die Schulen

Der Landkreis investiert mehr als je zuvor in seine Schule. Die Behauptung, die Kreistagsmehrheit ließe die Schulen im Regen stehe, weist Fraktionschef Reinhold Hilbers entschieden zurück.  Hilbers: In den letzten 10 Jahren sind ohne Anschaffungen von Inventar fast 25 Mio. Euro in die Schulen investiert worden. Auch und insbesondere in die Sanierung wurde Geld investiert. mehr…

Kinderbetreuung in der Grafschaft soll weiter ausgebaut werden

Mit dem Betreuungsangebot für Kinder hat sich die CDU/BfB Kreistagsgruppe in ihrer Sitzung am vergangen Montag intensiv befasst. Dabei wurde beschlossen, die nächste Ausbaustufe mit zusätzlichen Angeboten für Angriff zu nehmen.  Das ist ein weiterer Schritt um in Niedersachsen der familienfreundlichste Landkreis zu werden, sagt Fraktionsvorsitzender Reinhold Hilbers. mehr…

Hilbers: Neue Ganztagsschule für die Grafschaft – Keine Ganztagsschule ohne Unterstützung des Landes

„Im kommenden Schuljahr werden weitere neun Schulen in der Grafschaft Bentheim als Ganztagsschulen mit zusätzlichen Lehrerstunden arbeiten können.  Kultusminister Bernd Busemann hat jetzt die dazu erforderliche Genehmigung erteilt", teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers heute mit. Im  Schuljahr 2008/2009 werden dann nach Auskunft von Hilbers insgesamt 670 niedersächsische Schulen als genehmigte Ganztagsschulen arbeiten. mehr…

Biogas leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz – CDU besucht Biogasanlage in Ringe

Clemens große Macke und Reinhold Hilbers besuchen zusammen mit Vertretern der CDU in der Samtgemeinde  Emlichheim die neue Biogasanlage des Landwirts Lefert Wesselink in Ringe. Die Anlage produziert 500 KW elektrische Energie und steht im Außenbereich als privilegierte Anlage. An dem Termin nahm auch der Planer der Anlage Georg Bollmer von der Fa. Consentis aus Wietmarschen teil. mehr…

Land schreibt 1.100 Lehrerstellen aus – Grafschaft profitiert – Reinhold Hilbers: „26 Lehrerstellen werden in der Grafschaft Bentheim zum 1. Februar 2008 besetzt"

Das Kultusministerium hat jetzt für das zweite Schulhalbjahr weitere 1.101 Lehrerstellen ausgeschrieben.  Davon werden wir in der Grafschaft deutlich profitieren, freut sich Reinhold Hilbers, der heute die Nachricht erhalten hat, welche Schulen Stellen neu besetzen können.  „Zusammen mit den 2.123 Stellen, die zum Schuljahresbeginn ausgeschrieben waren und besetzt wurden, wird das Land Niedersachsen damit in diesem Schuljahr 2007/2008 insgesamt mindestens 3.224 Lehrkräfte eingestellt haben", teilte der CDU-Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers (CDU)  mit. mehr…

Ganztagsschulen erhalten zusätzliche Lehrerstunden – Reinhold Hilbers: „Schulen in der Grafschaft können ihr Ganztagsangebot weiter verbessern"

Hannover/Nordhorn.. Das Niedersächsische Kultusministerium weist 208 Ganztagsschulen zum kommenden Schuljahr zusätzliche Lehrerstunden zu. Damit verfügen dann alle 545 Ganztagsschulen des Landes über zusätzliche Lehrerstunden für Ganztagsangebote. Von der neuen Zuweisung profitieren sieben Schulen in der Grafschaft Bentheim. Im Einzelnen erhalten erstmals die Altendorfer Grundschule in Nordhorn 10 Lehrerstunden, die Hauptschule Schüttorf 10 Lehrerstunden, die Realschule Schüttorf 15 Stunden, Hauptschule Neuenhaus 10 Lehrerstunden und die Carl-von-der-Linde-Schule in Veldhausen 10 Lehrerstunden. Zusätzlich zu bereist bewilligten Lehrerkapazitäten erhält das Deegfeld-Schulzentrum in Nordhorn 43 Lehrerstunden (vorher 15) und die Grund- und Hauptschule Bad Bentheim zusätzlich zu ihren 25 Lehrerstunden 6 hinzu. mehr…

CDU will Kreiskasse sanieren – Dennoch soll in wichtige Bereiche investiert werden

Die CDU/BfB-Mehrheitsgruppe im Grafschafter Kreistag will den Konsolidierungskurs für die Kreisfinanzen fortsetzen. Dennoch soll vor allem in die Bereiche Bildung, Wirtschaftsförderung und Verbesserung der Infrastruktur investiert werden. Die Einzelheiten haben CDU und BfB während einer zweitägigen Klausur im ostfriesischen Leer erarbeitet. mehr…

CDU-Klausurtagung – Kaum Chancen ohne Schulabschluss

In einer umfassenden Klausurtagung hat sich die Grafschafter CDU am vergangen Freitag mit der Stärkung der Bildung beschäftigt. Kreisvorsitzender Reinhold Hilbers stellte zu Beginn der Veranstaltung heraus, Bildung sei "der Rohstoff des 21. Jahrhunderts". Dazu ergänzte er: "Daher treibt es mich besonders um, wenn rund zehn Prozent der Hauptschüler die Schule ohne Abschluss verlassen. Diese in der Grafschaft über 100 jungen Menschen haben es schwer auf dem Arbeitsmarkt. Daher müsse alles getan werden, um die Bildungschancen für diese jungen Menschen zu erhöhen." mehr…

Hilbers weiter an der Spitze der CDU – Kreisparteitag Gegen Kreisfusion – Einsatz für Bildung – Streben nach Innovationsregion

83055_1.jpgEinmütig herrschte auf dem Kreisparteitag der Grafschafter Christdemokraten am Sonnabend im Gasthof "Zur Linde" in Itterbeck. Kreisvorsitzender Reinhold Hilbers (Wietmarschen) wurde klar in seinem Amt bestätigt. Seine Stellvertreter sind Hermann Schulze-Berndt (Bad Bentheim), Michael Rilke (Nordhorn) und Hermina Wolterink (Itterbeck). Schatzmeister bleibt Jan Lübben, der ein einstimmiges Wahlergebnis verbuchen konnte. mehr…