CDU/BfB-Kreistagsgruppe: Landkreis soll sich an Ehrenamtskarte Niedersachsen beteiligen

Wenn es nach den Vorstellungen von CDU und BfB geht, soll der Landkreis Grafschaft Bentheim sich an der Ehrenamtskarte Niedersachsen beteiligen. Das fordert Fraktionsvorsitzender Reinhold Hilbers. Die Gruppe hat bereits einen entsprechenden Antrag für den nächsten Kreisausschuss gestellt. mehr…

Großartige Unterstützung für die Krankenhausfusion aus Hannover – 5 Mio. Ende des Jahres

  „Das Land hat Wort gehalten", freut sich der Grafschafter Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers, der am Rande einer Sitzung der Haushälter von dem Beschluss des Krankenhausplanungsausschusses auf Nachfrage erfahren hat. .„Als die Ministerin Mechthild Ross-Luttmann auf meine Einladung hin im letzten Jahr im Sommer beim Besuch der Krankenhäuser deutlich gemacht hat, dass sie diese Strukturmaßnahme vorrangig unterstützt, haben wir uns alle gefreut und gehofft, dass es wirklich so schnell gehen kann", so Hilbers weiter. mehr…

Bildung nicht als „Produkt vor der Tür" abgreifen – Kreistagsfraktion im Gespräch mit Gymnasium in Bardel

Die schulpolitische Entwicklung der Grafschaft ist zurzeit, besonders im gymnasialen Bereich in Nordhorn, im Ausbau. Die Fraktion der CDU / BfB hat in der vergangenen Woche dem Missionsgymnasiums in Bardel einen Besuch abgestattet, um sich aktuell über das Profil und die Bildungsinhalte des 1921 gegründeten Gymnasiums zu informieren. Das dreizügige Gymnasium liegt nahe der holländischen Grenze und grenzt an Nordrhein Westfalen. mehr…

Hilbers: Straßenbaumaßnahmen in der Grafschaft voran bringen – Radweglücke an der L 45 kann möglicherweise im nächsten Jahr in Angriff genommen werden.

Der Radweg an der L 45 zwischen Wietmarschen und Veldhausen in  Hohenkörben (Gebiet der Stadt Nordhorn) rückt näher. Der Landesstraßenbaufond im Haushaltsplanentwurf 2008 wird nach Angaben von Reinhold Hilbers (Haushaltsausschuss-Mitglied) deutlich aufgestockt und soll im kommenden Jahr 50 Mio. Euro betragen. Die Radwegemaßnahmen haben daran einen Anteil von 6 Mio. Euro, so Hilbers. Damit zeigt die Landesregierung, dass ihr am ländlichen Raum etwas liegt. mehr…

24 Stunden nonstop durch die Grafschaft – Aktion ein voller Erfolg

Reinhold Hilbers hatte sich mit der Grafschafter CDU ein Mamutprogramm vorgenommen. Am vergangenen Dienstag startete er zusammen mit der Grafschafter CDU seine 24-Stunden – Non-Stop-Tour durch die Grafschaft Bentheim. In den 24 Stunden standen 18 Termine auf dem Programm. mehr…

Reinhold Hilbers überreicht Bericht der Enquetekommission Demographischer Wandel – Die Grafschaft hat gute Perspektiven im Vergleich zu anderen Regionen des Landes

IMG_0949.JPGEin Exemplar des Abschlussberichts der Enquetekommission Demographischer Wandel "Herausforderungen an ein zukunftsfähiges Niedersachsen" hat der Grafschafter Landtagsabgeordnete und Obmann der CDU-Landtagsfraktion in der Kommission dem Vorsitzenden der Grafschafter Wirtschaftsvereinigung, Herrn Dr. Wilfried Holtgrave letzte Woche in seinem Unternehmen überreicht. Zuvor hatte Hilbers bereits dem Landrat Friedrich Kethorn bereits einen Beicht übergeben. mehr…

Reinhold Hilbers: Vereinbarung ebnete den Weg für eine ev. Gymnasium in Nordhorn

 Der Niedersächsische Landtag hat heute einem Vertrag zwischen der Landesregierung und der Evangelischen Landeskirche Hannover über die kirchliche Trägerschaft von Schulen an vier weiteren Standorten in Niedersachsen zugestimmt. Der Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers begrüßte für die Grafschaft das erweiterte Engagement der Evangelischen Kirche.  mehr…

Landtag beschließt Gesetz zur Einführung der Beitragsfreiheit im letzten Kindergartenjahr

  Hannover. Grünes Licht für das beitragsfreie letzte Kindergartenjahr. Der Niedersächsische Landtag hat in dieser Plenarwoche dem Gesetzentwurf von CDU und FDP zugestimmt. Damit ist der Besuch des Kindergartens im Jahr vor der Einschulung ab dem 1. August 2007 beitragsfrei. CDU-Abgeordneter Reinhold Hilbers sprach von einem guten Tag für junge Familien in Niedersachsen. mehr…

Ganztagsschulen erhalten zusätzliche Lehrerstunden – Reinhold Hilbers: „Schulen in der Grafschaft können ihr Ganztagsangebot weiter verbessern"

Hannover/Nordhorn.. Das Niedersächsische Kultusministerium weist 208 Ganztagsschulen zum kommenden Schuljahr zusätzliche Lehrerstunden zu. Damit verfügen dann alle 545 Ganztagsschulen des Landes über zusätzliche Lehrerstunden für Ganztagsangebote. Von der neuen Zuweisung profitieren sieben Schulen in der Grafschaft Bentheim. Im Einzelnen erhalten erstmals die Altendorfer Grundschule in Nordhorn 10 Lehrerstunden, die Hauptschule Schüttorf 10 Lehrerstunden, die Realschule Schüttorf 15 Stunden, Hauptschule Neuenhaus 10 Lehrerstunden und die Carl-von-der-Linde-Schule in Veldhausen 10 Lehrerstunden. Zusätzlich zu bereist bewilligten Lehrerkapazitäten erhält das Deegfeld-Schulzentrum in Nordhorn 43 Lehrerstunden (vorher 15) und die Grund- und Hauptschule Bad Bentheim zusätzlich zu ihren 25 Lehrerstunden 6 hinzu. mehr…

Wulff: Keine Gebietsreform – Einstimmung auf Wahlkampf

96311_1.jpgMit einer stimmungsvollen Rede hat Ministerpräsident Christian Wulff am Mittwochabend die Delegierten der CDU-Bezirksvertreterversammlung im Saal Rammelkamp in Nordhorn auf die Landtagswahl im jaqnuar eingestimmt. Bezirksverbandsvorsitzender Hermann Kues hatte zuvor 97 Delegierte und zahlreiche Gäste begrüßt. mehr…

Seite 32 von 72« Erste...1020...3031323334...405060...Letzte »